Unser Angebot

Lernen Sie unser Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene kennen.

Im Einzelunterricht steht die individuelle Förderung im Zentrum. Eine Lektion dauert 30 Minuten, für fortgeschrittene Schüler/innen in der Regel 40 Minuten. (Lernende von Gymnasien und Fachmittelschulen: Immer 40 Minuten)
Der Unterricht findet wöchentlich statt. Erwachsene können auch einzelne Lektionen besuchen oder zum Beispiel alle zwei Wochen den Unterricht besuchen. (>Bedingungen)

Einzelunterricht bieten wir für sämtliche Instrumente (>Unsere Instrumente) und in Stimmbildung/Jodeln an.

Das “richtige” Alter für den Einstieg in den Instrumentalunterricht oder die Stimmbildung gibt es nicht. Wann ein Kind idealerweise mit einem Instrument beginnt, hängt stark vom Instrument und dem Entwicklungsstand des Kindes ab. Bei den meisten Instrumenten gibt es spezielle Kinder-Instrumente. Bitte nehmen Sie bei Kindern bis zur 4. Klasse vor Ihrer Anmeldung mit uns Kontakt auf, um zu klären, ob/wie mit dem gewünschten Instrument begonnen werden kann.

Die Angebote der Grundschule richten sich besonders an unsere jüngsten Schüler/innen.

Welches Instrument ist das richtige für dich/für Sie? Am Instrumenten-Parcours im Frühling können alle Instrumente ausprobiert werden. (>Agenda)

In den Angeboten der musikalischen Grundbildung (“Grundschule”) machen Kinder ab dem Kindergarten erste Erfahrungen mit gemeinsamem Musizieren. Sie bewegen sich zur Musik, probieren aus. Im Zentrum steht die Freude an der Musik.

Der wöchentliche Unterricht findet nach Möglichkeit am Wohnort und in kleinen Gruppen (2-4 Kinder) statt. Er dauert bei einer 2er-Gruppe 40 Minuten, bei 3-4 Schüler/innen 50 Minuten.

Die Angebote der musikalischen Grundbildung sind:

  • Musik und Bewegung 1 (Kindergarten)
  • Musik und Bewegung 2* (1. Klasse)
  • Grundschule mit Orff-Xylophon (ab 2. Klasse)
  • Grundschule mit Blockflöte (ab 2. Klasse)
  • Grundschule mit Djembé (ab 2. Klasse)

* “Musik und Bewegung 2” ist an den Schulen Hitzkirch, Gelfingen, Hämikon, Ermensee und Schongau im Unterricht der 1. Primar-Klasse integriert und damit für alle Kinder obligatorisch und kostenlos. Kinder aus Altwis und Aesch können sich für den Unterricht anmelden.

Bei den meisten Instrumente kann – bei genügendem Interesse – auch Gruppenunterricht besucht werden. Hier steht das gemeinsame Musizieren im Zentrum. Die Schüler/innen der Gruppe sollen ein vergleichbares Können haben, damit auch individuelle Förderung optimal möglich wird.

Der wöchentliche Unterricht dauert 40 Minuten (bei 2 Schüler/innen) oder 50 Minuten (bei 3-4 Schüler/innen). Findet sich keine Gruppe, bieten wir automatisch Einzelunterricht zu 30 Minuten an.

Selbstverständlich musizieren auch Schüler/innen mit Einzelunterricht immer wieder gemeinsam. (>Ensembles)

Die Freude am gemeinsamen Musizieren steht im Zentrum unserer Ensembles. Sie bieten damit eine wertvolle Ergänzung zum Einzel- oder Gruppenunterricht.

Wir bieten Ensembles mit verschiedensten Instrumenten an. Einige bestehen immer, andere bilden sich für einzelne Projekte. (>Ensembles)

Die Teilnahme am Ensemble ist für alle Schüler/innen der Musikschule Hitzkirch kostenlos.

Wollen Sie endlich ein Instrument erlernen? Oder möchten Sie Ihr Können auffrischen und weiterentwickeln? Spielen Sie in einer Formation oder singen in einem Chor und möchten individuelle Fortschritte machen?

Die massgeschneiderten Angebote der Musikschule Hitzkirch stehen allen Erwachsenen offen. Sie können Einzel- oder Gruppenunterricht belegen. Sie können jede Woche oder alle 14 Tage den Unterricht besuchen. Oder Sie können ein 10er-Abo lösen und 10 Lektionen nach Wahl – auch in unterschiedlichen Instrumenten – über das Jahr verteilt besuchen.

Unsere Instrumente

Unsere Ensembles